Ayla.de

Ätherische Öle


Ätherische Öle, Raumsprays und Essenzen finden Sie in der Welt der Düfte von Ayla. Sie suchen? Duftsprays, Rosenwasser und Engelessenzen, Eukawohl sowie annähernd 1000 weitere Produkte wie Airspray und Duftlampen und Raumaromatisierer und natürlich Duftbrunnen oder ein Aroma Roll-On. Sie werden bei Ayla fündig! Ätherische Öle - hier bleiben keine Wünsche mehr offen. Ätherische Öle? dann Ayla

Ätherische Öle – Ihre Geschichte – Ayla informiert

Ätherische Öle werden seit tausende von Jahren angewandt,

Schon lange vor Cleopatra wurden ätherische Öle als Badezusätze verwendet und in Salben zur Hautcremes und Kosmetik verwandt.

Entspannung und jugendliche Frische - dafür standen ätherische Öle viel Jahrhunderte und es obliegt den letzten Jahrhunderten westlicher Dekadenz in denen das regelmäßige baden mit und in ätherischen Ölen in Vergessenheit geriet. Ätherische Öle und deren Anwendung als Saunaöle wurden gleichzeitig mit dem Bade ausgekippt. Stattdessen wurde z.B. am franz. Königshaus das Baden so verpönt, das die Dienerschaft nur mit Dufttüchern vor der Nase Ihre Aufgaben nachkommen konnten sonst wäre der Geruch von schwer aufgetragenen Parfums und ungewaschenen Körperausdünstungen so massiv gewesen das sie ohnmächtig geworden wären.

Wir in unserer Zeit dürfen uns glücklich schätzen das das Waschen und Baden und die Sauna wieder akzeptiert wird und so setzen wir Ätherische Öle zur Raumaromatisierung ein, so finden Ätherische Öle Eingang in die Naturkosmetik und so verwenden wir Ätherische Öle nicht zuletzt als Saunaaufgüsse und selbst in der Naturmedizin haben Ätherische Öle längst Eingang gefunden. Wenn wir Ätherische Öle als Badezusatz selber herstellen wollen benötigen wir auch ein Emulgator – so wie Kleopatra. Hier bietet sich weiterhin Eselsmilch an – weil sie sehr fettig ist und das Ätherische Öl sich damit verbindet, alternativ nehmen wir einfach ein Schnapsglas voll flüssiger Sahne und 10 Tropfen ätherischen Öls oder anstelle von Sahne kann man die Ätherische Öle auch mit Honig verrühren.

Ätherische Öle finden wir in einer wundervollen Auswahl bei Ayla. Inzwischen hat sich Ayla zu einem der führenden Anbieter von diesen edlen Ölen entwickelt.

 

Ayla: was sie wissen sollten über Ätherische Öle – Bio oder konventioneller Anbau

Ätherische Öle gibt es aus hunderten von Pflanzen – sehr günstiges Ätherisches Öl ist das Orangenöl. Es wir aus den Schalen gewonnen – einem Abfallprodukt der Orangensaft Industrie – zumeist handelt es sich um gespritzte Orangen selbst wenn sie aus edlen Anbaugebieten stammt wir die Orange aus Sizilien – also unabhängig vom Anbaugebiet ist es auch hier wichtig zu unterscheiden – ist das entsprechende Öl ein Bioprodukt oder stammt das ätherische Öle aus konventionellem Anbau also mit diversen Giften bespritz.

Ayla empfiehlt natürlich: Ätherische Öle sollten wenn möglich immer aus Bioanbau oder Wildwuchs / Wildsammlung sein.

 

Ayla zeigt auf: Ätherische Öle und Raumsprays zur Raumbeduftung

 Raumspray ist Raumspray? Wenn Sie so denken – sind sie hier auf der falschen Seite, denn ob sie behutsam edle ätherische Öle einsetzen die Sie als ihr Raumspray verwenden oder eine Mixtur aus synthetischen Düften also billiges Parfums oder auch sogenannte naturidentische ätherische Öle, was nichts anderes bedeutet als das auch diese ätherische Öle aus den Labors gekrochen sind und nicht die Natur uns die gesunden Aromen ins Haus geweht hat.

Also auch hier gilt es zu unterscheiden zwischen ätherisches Öl -als schonend gewonnenes Naturprodukt und naturidentische Ätherische Öle die künstlich in Labors erstellt wurden.

Ayla legt großen Wert auf edle naturreine, wenn möglich kontrolliert biologische, Ätherische Öle.

 

Ätherische Öle und Duftsprays und Airsprays

Es gibt viele Duftsprays, die schlechte Gerüche überlagern, billige synthetische Duftsprays, in der Regel eine Chemiemixtur. Sensible Menschen können davon u.a. Kopfschmerzen bekommen.

Ganz anders wirken naturreine Ätherische Öle Duftsprays. Sie überdecken nicht den üblen Geruch, ätherische Öle sind kein Garant gegen Gestank.

Säubern – Lüften und dann nur ein Hauch von einem Duftspray auf Ätherische Öle Basis und Sie atmen wieder gerne durch die Nase.

Ayla denkt an Ihre Nase – Nasen lieben die ätherischen Öle von Ayla

 

Ayla stellt die Königin vor - Rosenwasser aus Ätherisches Öl oder Rosenöl aus Ätherisches Öl

Ätherische Öle haben ihren Preis, das wertvollste ätherische Öl dürfte wohl das ätherische Rosenöl sein. Im Gegensatz zum Orangenöl das aus dem Abfallprodukt gewonnen wird benötigt man bei vielen ätherischen Ölen alle Teile der ganzen Pflanze oder eben wie beim Rosenöl nur die Blüte. Ein Wagon Rosenblütenblätter benötigt man für einen Liter Ätherisches Öl.

Ätherische Öle in Kleinstmengen – werden ätherische Öle traditionell in 10 ml Fläschchen angeboten ist man in den letzten Jahren dazu übergegangen ätherische Öle in 5 ml Flaschen anzubieten – Rosenöl oder andere hochpreisige ätherische Öle werden aber auch in kleinen 1 ml Fläschchen angeboten. Und wenn Sie mal ein richtig teures Ätherisches Öl in 5 ml Flaschen finden achten Sie darauf ob es reine ätherische Öle sind und auch nur von der einen Pflanze um die es ihnen geht.

Bei einer Rosenölmischung kann auch reines Geranium Öl beigemischt sein – das wird dann auch verzeichnet – dann sind es immer noch reine ätherische Öle aber eben nicht mehr reines ätherisches Öl der Rose. Geranium hat eine leicht ähnliche Duftnote darum verwendet man es in manchen Mischungen gerne zusammen.

Das ätherische Öl aus z.B. der Rose riecht so intensiv das es in solchen Mischungen meist nur ein Bruchteil von reinem Rosenöl beinhaltet dann ist es zwar ein reines Ätherisches Öl aber eben „gestreckt mit einem anderen ätherischem Öl – weil je nachdem wofür man das ätherische Ölverwenden will reicht auch ein wesentlich günstigere Mischung als 1:5.

Ein besonderes Beispiel hierfür ist das Rosenwassern, mild desodorierend, hautfreundlich mit einem sanften unaufdringlichem Rosenduft, mit einem großen Wasseranteil und nur ein Hauch der wertvollen ätherischen Öle der Rose.

Ayla achtet sehr darauf das die ätherischen Öle, die Mischungen und die Wässer exakt Bezeichnet sind

 

Ayla stellt vor: Ätherische Öle für die Gesundheit z.B. Eukawohl

Ayla stellt vor: Airspray die immer beliebtere Methode Ätherische Öle als Raumduft einzusetzen

Ayla bietet an: Unverzichtbarer Bestandteil für die Nutzer von Ätherisches Öl ist die Duftlampe oder Aromalampe

Ayla empfiehlt: Raumaromatisierer und der Duftbrunnen – ätherische Öle auch für Ihr Büro

Bei Ayla finden sie auch: Ätherische Öle in Form eines Aroma Roll-On